Reise 1990/91

Indien, Bombay - Straßenszene
Im Straßenbild von Bombay sind die englischen Doppeldeckerbusse genausowenig wegzudenken wie in London, auch ist die Altstadt von der vergangenen englischen Kolonialherrschaft geprägt.
(links fahren sie immer noch)

 
Das Nachtleben endet in Indien sehr früh, es gibt wenig Lokale die länger als 22.00 Uhr geöffnet sind. Mit der Zunahme der Mittelschicht im letzten Jahrzehnt hat sich aber inzwischen das Angebot an Nachtclups und Discos vervielfacht, die natürlich ganz andere Öffnungszeiten haben.

Bombay

 

Diese Seite ist Teil der Homepage: http://www.indienerlebnis.de