Ellora Caves - der größte der "Caves", mit 3 Stockwerken (Buddhistisch)
Ellora Caves
Bei Befolgung des "Acht-Hürden-Wegs" (frei übersetzt) werden diese "Wünsche" vernichtet und ein Zustand des Nirvana - frei von den Täuschungen der Wünsche - erreicht.
Der Buddhismus wurde ca 500 B.C. von Siddhartha Gautama (=Buddha) gegründet. Buddha wollte eigentlich gar keine neue Religion erschaffen, sondern nur den Weg zur Erlösung von den Leiden aufzeigen.

 
"alles Leben ist Leiden, aber das Leiden kommt von unseren sinnlichen Wünschen, und die Illusion, daß diese Wünsche wichtig wären"

 

Diese Seite ist Teil der Homepage: http://www.Indienerlebnis.de