Indien, Fort Agra - Blick auf's Taj Mahal
mein erster Blick auf das Taj Mahal. So groß hätte ich es mir nicht vorgestellt.
Das größte aus Liebe erbaute Monument: das Taj Mahal

  wurde als Grabmoschee vom Moghul-Kaiser Shah Jahan zwischen 1636 und 1658 für seine verstorbene Lieblingsfrau errichtet. Mumtaz Mahal starb nach der Geburt des 14. Kindes. Die beiden liegen dort nun Seite an Seite begraben.

 Für sich selbst wollte der Moghul-Kaiser eigentlich selbst noch einen schwarzen Taj bauen, sein Sohn Aurangzeb hat ihn aber vorher entmachtet und im Fort, mit Blick auf das Taj Mahal, bis zu seinem Tod eingekerkert.

 

 

Diese Seite ist Teil der Homepage: http://www.Indienerlebnis.de
Taj Mahal