Delhi - Reise 2000/01 - http://www.IndienErlebnis.de/

Birla Mandir

Der offizielle Name ist eigentlich Lakshmi-Narayan-Tempel, im Delhi wird er aber als Birla-Tempel bezeichnet. Der Tempel ist der Göttin Lakshmi und den Göttern Narayan (Form von Shiva), Vishnu, Durga und Hanuman geweiht.
Auch hier war ich vor 10 Jahren schon, aber ich war wieder genauso beeindruckt vom diesem schönen Tempel. Leider ist inzwischen das Photographieren im Tempel verboten, dort stehen prachtvoll geschmückte lebensgroße Statuen der oben erwähnten Gottheiten.
Im Tempel wurde auch Musik gespielt und der Tempel wurde über Lautsprecher damit gleichmäßig beschallt. Die Aufnahme habe ich von außerhalb gemacht, ist daher sehr schlecht. Wer will, kann mal reinhören: Gesang im Birla-Tempel: Kurzversion (MP3/94 KB)
Gesang im Tempel
Langversion:(MP3/357 KB)
Gesang im Tempel (Langversion
Lakshmi

Die Göttin Lakshmi ist die Göttin des Glück und wird für Reichtum und Wohlergehen angebetet. Sie ist Gefährting des Gottes Vishnu, mit dem sie auch gemeinsam reincarniert, z. B. als Krishna und Radha.
Birla Tempel