Reise 1990/91 - Delhi - http://www.IndienErlebnis.de/
Jami Masjid Moschee - auch Freitagsmoschee genannt
die in Indien größte Moschee wurde von 1644 bis 1658 errichtet - eigentlich ziemlich kurz, wenn man an die Bauzeiten europäischer Kathedralen denkt - sie besitzt zwei Minarette von denen man eines besteigen kann. Man hat dort eine wunderbare Aussicht auf Delhi, die Moschee und das Fort.

 

 
Die Moschee faßt 25.000 Besucher.

 

Jami Masjid Moschee
Interessant ist vielleicht noch, daß keine Moschee der Welt größer sein darf, beziehungsweise mehr Minarette haben darf, als die Moschee in Mekka. Mein persönlicher Favorit ist die Blaue Moschee in Istanbul.