Indien, Mysore - Stadtzentrum

 
Ich war ziemlich erstaunt, als ich die phosphorfarben bemalten Kühe in Mysore zum erstenmal erblickte - da ich dafür keine Erklärung hatte, bin ich zum Schluß gekommen, daß dies wohl eine Vorsichtsmaßnahme "Kühe im Straßenverkehr" (damit man sie nachts nicht überfährt) sei.
Ich mußte mich dann aber aufklären lassen, daß hier vor wenigen Tagen ein "Cow-Festival" stattgefunden hat, in dessen Rahmen alle Kühe bunt bemalt und geschmückt wurden.

 
Die Kühe fressen wie in ganz Indien so gut wie alles, eine Bananenschale ist für diese armen Kreaturen ein Hochgenuß, ich habe sie auch schon Pappe essen sehen.

 

Diese Seite ist Teil der Homepage: http://www.Indienerlebnis.de
Mysore, Centrum