Indien - Madras


Ist die Haupstadt des Bundesstaates Tamil Nadu.

 
Von Madras aus bin ich über Mahabalipuram nach Pondicherry und wieder zurück nach Madras. Von dort bin ich in einer 35 Stunden-Bahnfahrt nach Kalkutta gefahren. Im Zug habe ich wie meistens nette Leute kennengelernt, die mit mir gleich ihr Essen teilen wollten. Auf der Straße lernt man meistens nur Inder kennen, die etwas von einem wollen (wenn nicht gleich dann später). In Zügen lernt man die eigentliche Seite der Inder kennen, hilfsbereit und ehrlich.