Anjunas Penance

 
Das "OM"Das Zeichen für das OM hat wohl jeder schon als Anhänger etc. gesehen. Für Hindus bedeutet dieser Laut den Urlaut des Kosmos. Viele Gebete und Meditationen beginnen und enden mit einem gemeinsamen "OM", das aus tiefer Brust eine volle Atemlänge langgezogen gebrummt (laut) wird. Wenn mehrere Menschen das gleichzeitig tun ist das sehr beeindruckend. Sinn und Zweck dieser Übung ist das Einstimmen auf das Gebet/Meditation und die Verschmelzung mit dem Kosmos.

Indien - Mahabalipuram - Anjunas Penance

 
Was das nun endgültig darstellen soll, da streiten sich die Gelehrten. Klar ist aber, daß die große Wand mit einmaligen Bildhauereien versehen wurde, die wertvolle Details aus dem Leben des kleinen Mannes darstellen.

OM