Reise 2000/01 - http://www.indienErlebnis.de/

Indien, Heilige Kühe


Wie fast überall in Indien, gibt es hier auch diese freilaufenden Kühe, die scheinbar niemandem gehören. Die Kuh ist ja den Hindus heilig, aber was mich immer beschäftigt hat: Wem gehört sie? Im Laufe meines Aufenthaltes habe ich mehrere Personen befragt, und es scheint wirklich so zu sein, daß auch jede Kuh einen Eigentümer hat, zu dem sie brav zum Melken heimkommt, nachdem sie sich den ganzen Tag am Straßenmüll (meist Papkarton oder Gemüseabfälle, ab und zu was Grünes) "sattgefressen" hat.
Heilige Kuh ißt Pappkarton