Reise 2000/01 - http://www.indienErlebnis.de/
Rajasthan, Mount Abu, Blick vom Maharadscha-Palast
Der alte Sommerpalast des Maharatschas thront über dem Nikki Lake. Man hat einen wundervollen Blick auf das Hochplateau und die Häuser von Abu. Der Palast selbst ist ziemlich heruntergekommen und wird gerade restauriert.
Maharadscha-Palast, Restaurierungsarbeiten
Abu ist ein reiner Touristenort und es gibt Hotels aller Schattierungen und Restaurants in großer Zahl. Unter den tausenden indischen Touristen, die zur Erholung, zum Pilgern, oder Hochzeitsreise mit Familie hier verweilen, sind die Westler nur eine winzige Minderheit.
Mount Abu, Blick vom Maharadscha-Palast
Nachts war es sehr kalt. Die Temperaturen sind bis auf +3 Grad Celsius abgefallen.
Am Tag war es angenehm mild. In meinem Zimmer gab es keine Heizung, aber mit ein paar Extradecken habe ich mich schon warmgehalten. Nur von 9-11 Uhr gab es in meinem Hotel heißes Wasser.
(Januar ist Nebensaison, eben weil es sehr kalt werden kann)