Kerala, Kochin - Reise 2000/01 - http://www.indienErlebnis.de/

Kochin - St. Francis Church

Vasco da Gama, der portugisische Entdecker, betrat im Norden Keralas, nahe Kozhikode, zum ersten mal (1498) den Kontinent und läutete die Kolonialisierung durch die Portugiesen ein. Er starb 1524 in Kochin und wurde in der St. Francis Church bis zu seiner Rückführung beigesetzt. Die Kirche war ursprünglich aus Holz und wurde später durch eine Steinkirche ersetzt. Der Grabstein befindet sich aber noch in der Kirche.

 
Hier in Kochin enden übrigens die Seekabel (Internet, Telefon) aus anderen Kontinenten. Ich glaube aus Afrika und Australien, bin mir dabei aber nicht mehr so ganz sicher. Auf alle Fälle soll Kochin, zu einem weiteren Standort der Software-Industrie ausgebaut werden.

 

St. Francis Church