Kerala, Kochin - Reise 2000/01 - http://www.indienErlebnis.de/

Zigarettenhändler

Nicht ganz legal, aber weitverbreitet ist der Handel mit, meist geschmuggelten oder nachgemachten ausländischen Zigaretten.
Leider konnte der Zigarettenverkäufer meine 100 Rupee-Note nicht wechseln und ist zum Wechseln zu seinem Freund, dem körperlich behinderten Bettler, gegangen. Der konnte "100 Rupee" wechseln. Anscheinend hatte er heute einen ganz erfolgreichen Tag.
Geldtausch
Straßenverkäufer

Die indischen Filterzigaretten werden übrigens nicht nach Tabakgewicht, sondern nach der Länge der gesammten Zigarette besteuert, was dazu führt, daß die indische Filterzigarette sehr viel kürzer (auch der Filter) ist, als seine westlichen Geschwister.