Kerala, Kovalam - Reise 2000/01 - http://www.IndienErlebnis.de/

Kovalam, Lighthouse Beach

Im Zug von Varkala nach Thiruvananthapuram in einer Stunde und von dort mit der nächste Rikshaw nach Kovalam. Zu dritt, mit vollem Gepäck, war das Platzangebot in der Rikshaw völlig ausgereizt, aber für 15 Minuten Fahrt, war das kein Problem. Thiruvananthapuram habe ich nur als Umsteigeplatz verwendet, für einen Indien-Neuling kann der Ort aber durchaus eine Erkundung wert sein.

 
Kovalam ist der bekannteste Strand in Kerala und es gibt hier auch überwiegend Pauschaltouristen. Laut Reiseführer ist die Beach sehr verbaut, ich fand es aber ganz angenehm, direkt hinter dem Strand gleich ein Riesenangebot von verschiedenen Restaurants/Bars zu haben. Mein Zimmer war dann auch gleich in der zweiten Reihe und mit Strandblick.

Kovalam, Lighthouse Beach Herz was willst du mehr, es ist alles nahe.
Baden, Frühstück, Mittag, Abendessen - nur ein paar Meter zu laufen,
dazu noch eine große Auswahl von Musikrichtungen.
Hier gibt es aber nur noch wenige Backpacker, die sitzen alle in Varkala.