Kanyakumari (Tamil Nadu) - Reise 2000/01 - http://www.indienErlebnis.de/
Kanyakumari (alter Name: Cape Comorin)
Von Kovalam nach Trivandrum, dann mit dem Bus nach Nagercoil und Umsteigen zum Cape Comorin (Kanyakumari), nach gut 4 Stunden bin ich dort angekommen.

 
Der Ort ist ein beliebtes Ziel für inländische, wie für ausländische Touristen. Es ist der südlichste Punkt Indiens und hier treffen drei Meere zusammen: Das Bengalische Meer, der Indische Ozean und das Arabische Meer. An diesem Punkt kann man auch, an bestimmten Tagen, gleichzeitig, die Sonne in das Meer Untergehen sehen, während auf der anderen Seite, der Mond aus dem Meer aufsteigt.

Kanyakumari