Madurai in Tamil Nadu - Reise 2000/01 - http://www.IndienErlebnis.de/

 

Madurai

Neben dem rießigen Tempelkomplex des Sri Meenaskshi Tempels und den tausenden von Pilgern aus ganz Indien, wird die Stadt vom Hauptgewerbe der Schneider geprägt. Überall gibt es kleine Handwerksläden oder die Schneider sitzen, wie hier, mit Ihrer Singer-Nähmaschine in den überdachten Hallen des Tempel-Außengebäudes.

 
Jede Stadt hat Ihre Spezialität. In Delhi wollen die Schlepper einem zu einem Tourist-Office oder Handycraft-Shop zerren, hier in Madurai wird man ständig von Schleppern angesprochen, die einem zu einem Schneider bringen wollen. Die Hotelschlepper gibt es überall. Etwas nervig sind auch die aufdringlichen Radrikshaw-Fahrer, die offensichtlich unterbeschäftigt sind.

Madurai