Amritsar - Reise 2000/01 - http://www.IndienErlebnis.de/

Amritsar - Der Goldene Tempel

Um den Tempel zu betreten, muß man am Eingang seine Schuhe abgeben, seine Füße waschen und eine Kopfbedeckung tragen. Es ist nicht erlaubt, Zigaretten, Alkohol oder Drogen in den Tempelbereich mitzubringen. Auch im Umkreis von 500 m, rund um den Tempel, ist das Rauchen in der Öffentlichkeit untersagt.

 
Im Teich "Amrit Sarovar", der Amritsar seinen Namen gegeben hat, waschen sich die Gläubigen bevor sie zum Tempel gehen. Im Tempel selbst wird von vier Priestern den ganzen Tag mit musikalischer Begleitung aus dem Heiligen Buch vorgelesen, das über Lautsprecher nach außen übertragen wird.
Mal reinhören: Im Tempel von Amritsar (MP3/522 KB)

Im Tempel von Amritsar

Kurzversion (MP3/43 KB)
Im Tempel von Amritsar

Das heilige Buch "Granth Sahib" wird jeden Tag frühmorgens (5.00 Uhr)aus dem Parliament, in Form einer Prozession, zum Hari Mandir gebracht und auf die gleiche Weise um 21.00 Uhr zurücktransportiert.
Goldener Tempel
Amritsar, Blick auf den Goldenen Tempel