Schlußwort - Reise 2000/01 - http://www.IndienErlebnis.de/

Schlußwort


Hier endet meine Indien-Reisebericht 2000/01
Man sieht häufig Straßenstände, an denen Poster angeboten werden. Meist sind die Motive bunt gemischt. Es gibt religiöse Poster des hinduistischen Pantheons, gleich neben christlichen, und moslemischen Varianten. Bunt dazwischen, die Poster von Masalla-Movie-Stars bis zu amerikanischen Filmhelden. Dieses Nebeneinander und Miteinander mit all seinen Reibungspunkten ist typisch für Indien und beschreibt die Situation des Landes perfect. Von vielen Religionen geprägt, vom Holzpflug bis Atombomben, ist in Indien alles zu finden.
Als Reiseland kann ich es nur empfehlen.
Posterverkauf

Insgesamt war ich noch gut 4 Wochen in Nepal und habe den Aufenthalt in Pokhara und Kathmandu sehr genossen. Das Highlight der ganzen Reise war der Annapurna-Treck, eine Wanderung rund um das Annapurna-Massiv....

... doch das ist eine andere Geschichte ......==> weiter geht's auf meiner Nepal-Annapurna-Webseite

Von Kathmandu bin ich nach Delhi geflogen und von dort in die Heimat.